Winter! _K271386_

Es ist mein erster Winter und dann gleich so einer.

Erst mal kam so eine komische Hektik auf, da wurde mitten im Wohnzimmer ein Baum gepflanzt , nicht einfach irgendwohin, nein genau dahin, wo sonst meine Decke liegt, auf der ich doch immer meine Kauleckerchen knabbere. Damit nicht genug, dieser Baum wurde mit silbernen Bällen behängt und mir wurde erklärt, das diese nicht zum spielen sein. Ok,ok, könnt ihr doch behalten, die quieken ja nicht mal. Dann kam Besuch, der Baum wurde beleuchtet und bestaunt, ich bekam  was zum auspacken, das liebe ich ja sehr. An den nächsten zwei Tagen war auch alles anders, wir fuhren mit dem Auto immer dahin, wo es nach Essen roch, ich musste Platz unter dem Tisch machen und durfte nur schnuppern, gemein.

Weiter ging es dann mit einer schrecklichen Geräuschkulisse, die mir ständig vorgespielt wurde. Immer wenn ich dazu meine Meinung äußerte indem ich zu singen begann, waren diese Geräusche wieder weg. Dafür hörte man draußen jetzt den Krach, schrecklich, wie das beim Pipi machen stört. Eines Abends klingelte es, ich wie immer ab zur Tür. Ich bekam Besuch, Quentin mein bester Freund kam herein, das war allerdings was Neues.  Sonst treffen wir uns nur draußen, jetzt kam er rein, auch leicht irritiert über diese Neuerung. Wir haben gespielt und gespielt, es gab zwischendurch Kekse und Pipirunden im Garten, als es ziemlich laut draußen wurde. Die Zweibeiner freuten sich, jubelten, liefen hin und her. Wir beide, Quentin und ich, fanden das ziemlich blöd, aber wir waren zu müde um uns aufzuregen. Später klingelte es noch mal, da kam Sarah mit Freunden, das fand ich dann aber doch zu viel, ich habe laut geknurrt und mich dann in mein Bett verzogen. Als ich wieder wach wurde, war alles wie immer. Ob ich nur geträumt hatte????

_CIMG0844_
_K311395_
_K311393_

Heute Morgen gab es wieder eine Überraschung. Über Nacht hat jemand alles mit einer weichen, kalten Decke zugedeckt. Wow, das war toll. Auf dem Feld gab es ein Treffen, Bosso, Quentin, Duke, Georgia und ich haben getobt wie verrückt. Soo viel Spaß hatten wir schon lange nicht mehr. Allerdings war es auch sehr anstrengend für mich und Duke, denn wir haben die kürzesten Beine, dieser Schnee reichte bis an den Bauch. Vor lauter Aufregung habe ich ganz vergessen Pipi zu machen und auch das große Geschäft wurde verschoben. Dann aber drückte es gewaltig, nur, was nun. Ich konnte mich nicht hinhocken. Tja, die anderen hatten es gut, sie sind entweder größer, oder aber sie pinkeln anders, ihr wisst schon….. Nur wie sollte ich das machen. Ich verrate es euch, ich habe es mir verkniffen, bis vom Spielen eine Stelle plattgewälzt war und dann, ahhhhh……

_CIMG0865_
_CIMG0857_
_CIMG0853_1
_CIMG0863_1

Es ist wie gehabt, alles hat Vor-und Nachteile.